Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde Dortmund.

Lernen Sie uns kennen, klicken Sie sich durch....
…………………………………………………………………………………………………………………………………

Gemeindeversammlung

Pläne für ein neues Gemeindehaus
Am Sonntag, dem 16.9.2018, hatte die Ev. Christus-Kirchengemeinde eingeladen unter dem Motto „60 Jahre Ev. Jugendheim – und ein neuer Anfang“. 60 Jahre nach der Einweihung des Ev. Jugendheims in Lütgendortmund wird ein neues Gemeindehaus geplant – kleiner, praktischer, günstiger im Unterhalt und aktuellen Standards entsprechend. Im Gottesdienst in der Bartholomäus-Kirche sprach Pfarrerin Heike Bährle über den Geist Gottes, der von Furcht befreit und Kraft, Liebe und Besonnenheit gibt. Anschließend wurde zur Gemeindeversammlung im Ev. Jugendheim eingeladen. 70 Personen wurden mit Sekt, Kaffee und Häppchen begrüßt. Es gab Erinnerungen an das Jahr 1958 und die Ankündigung von Erinnerungs- und Abschiedsfest, wenn es soweit ist. Danach stellte Pfarrerin Bettina Wirsching den aktuellen Stand der Planung vor. Mit einem Architektenwettbewerb, der Anfang des Jahres 2019 abgeschlossen sein wird, sollen Entwürfe für den Neubau des Gemeindehauses und erste Überlegungen für die Bebauung des gesamten Grundstücks auf beiden Seiten des Friedhofswegs vorgestellt werden.
Die Gemeindeversammlung schloss mit Fragen zu den Plänen und Anregungen für die Neugestaltung. Weiterhin sind Gruppen und einzelne Mitglieder der Gemeinde aufgefordert, Anregungen und Ideen an das Planungsteam weiterzugeben. Dazu gehören außer den beiden Pfarrerinnen der Baukirchmeister Heinz Günter Rose und der Presbyter Bernd Berger. Beide freuten sich nach der Veranstaltung über das große Interesse und die Zustimmung der Teilnehmenden. Ein anwesender Architekt im Ruhestand fasste es so zusammen: „Ich bin mit so vielen Fragen gekommen, und alle sind beantwortet worden – Sie sind auf gutem Weg.“

Die Gemeinde wird in loser Folge weitere Gemeindeversammlungen abhalten, um über den Fortgang der Planung zu informieren.

Medienberichte aus unserer Kirchengemeinde

René Steinberg in Bövinghausen

Herbstlieder mit den "Silberlingen"

Chor aus Minsk

Bartholomäus-Kirchweih-Gottesdienst

Pfarrer Mertins bleibt

weitere Meldungen

Meldungen aus der Landeskirche

12.10.2018

Generalsekretär wirbt für starke ökumenische Gemeinschaft in Europa

11.10.2018

Zentraler Gottesdienst in Marl zugunsten der Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ in Westfalen

10.10.2018

„Da passiert Weitergabe des Glaubens“

Geschäftsadresse :

Evangelische
Christus-Kirchengemeinde Dortmund
Westricher Straße 15
44388 Dortmund

Die neuen Antependien der Katharinenkirche

Im Jubiläum-Gottesdienst am 16.9.18 wurden die neuen Paramente in der Katharinenkirche präsentiert. Für die Finanzierung dieser Antependien wurde eine Spendenaktion gestartet. 
Spendenkonto:
Ev. Christus-Kirchengemeinde Dortmund
IBAN: DE06 4405 0199 0361 0027 84
Stichwort: Antependien Katharinenkirche
Die Spenden sind von der Steuer absetzbar, und wir danken schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Jubiläumskonfirmation am 23.9.2018 in der Bartholomäus-Kirche

Am 23.9.2018 feierte die Christus-Kirchengemeinde in der Bartholomäus-Kirche Goldkonfirmation. 47 Männer und Frauen, die vor 50, 60, 65, 70 und 75 Jahren konfirmiert worden sind, trafen sich zu einem festlichen Gottesdienst und anschließend zum Essen und fröhlichen Erinnern im Ev. Jugendheim Lütgendortmund. Vieles wurde erzählt, von alten Pfarrern und vom Lernen, von Streichen und von all dem, was man seit der Konfirmation erlebt hat. Der Nachmittag klang aus mit einem kleinen Flötenkonzert in der Kirche, das eine Goldkonfirmandin von ihrem Bruder als Überraschung geschenkt bekam. 

Jubiläums-Konfirmation am 16. September in der Katharinenkirche

Jahreslosung 2018