Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde Dortmund.
Lernen Sie uns kennen, klicken Sie sich durch....
…………………………………………………………………………………………………………………………………

Helfer für das Kirmes-Café gesucht

 

Die Bartholomäus-Kirmes steht vor der Tür und wir können Ihre Hilfe gebrauchen.

 

Wer Zeit und Lust hat, uns zu unterstützen, kann in unserem Kirmes-Café auf der Bartholomäus-Kirmes (24. - 27. August) helfen.

Beim Aufbau (Dienstag, 21.08.18, ab 11.00 Uhr), am Grill oder am Bierstand. Auch in der Küche ist Hilfe jederzeit willkommen oder spenden Sie einfach einen selbstgebackenen Kuchen.

Es geht nicht nur darum, Geld für einen guten Zweck zu erwirtschaften, sondern auch um die Gemeinschaft. Als Dankeschön für die Helfer gibt es ein Kirmesnachtreffen. Dort werden dann auch der erwirtschaftete Betrag und die zu unterstützenden Projekte bekanntgegeben.

Rufen Sie doch einfach im Gemeindebüro an: Telefon 63 24 16.

Lebendiger Adventskalender

Zum Advent gehört der Adventskalender. Bei uns seit Jahren auch der Lebendige Adventskalender.

Wer ein solches Adventsfenster öffnet, lädt abends im Advent – meist um 18 Uhr - ein zu einer kleinen Adventsfeier mit gemeinsamem Singen und gemütlichem Zusammensein.

Wir würden gerne die Gastgeber im nächsten Leuchtzeichen bekanntgeben.

Deshalb bitte wir um Rückmeldung bis zum 25. Oktober 2018, ob Sie bei dieser Aktion mitmachen möchten. Telefon Gemeindebüro : 632416

Medienberichte aus unserer Kirchengemeinde

Gemeindetag 2018

Jugendheim Lüdo

Ökumenischer Pfingstgottesdienst

Konfirmation für Erwachsene

Kabarett unterm Kirchturm hilft

weitere Meldungen

Meldungen aus der Landeskirche

18.07.2018

Evangelische Kirche von Westfalen bezieht Position zum christlich-islamischen Dialog

17.07.2018

Präses Annette Kurschus verteidigt politisches Engagement für Flüchtlinge

17.07.2018

Tag der Autobahnkirchen am 22. Juli - Altpräses Alfred Buß predigt in Bochum

Geschäftsadresse :

Evangelische
Christus-Kirchengemeinde Dortmund
Westricher Straße 15
44388 Dortmund

Valentinsgottesdienst

Unter dem Motto "Feuer und Asche" feierte die Gemeinde den Valentinsgottesdienst. Musikalisch unterstützt von Sabine Hubert und Artur Morkel. Anschließend waren alle zu einem Empfang mit Suppe und kleinen Snacks eingeladen.

Jahreslosung 2018