Headerbild EKVW

KG ChristusDo

ribbon

Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde Dortmund.
Lernen Sie uns kennen, klicken Sie sich durch....
…………………………………………………………………………………………………………………………………

Gemeindebüro Lütgendortmund - Geänderte Öffnungszeiten !

Aktuell ist Frau Scharkowski im Gemeindebüro von Dienstag bis Freitag jeweils von 9 - 12 Uhr anwesend. Die Nachmittags-Sprechstunden entfallen !

Christus-Gemeindecup 2016

Diakoniesonntag am 4. September

Einmal im Jahr laden der Ev. Kirchenkreis Dortmund und das Diakonische Werk Dortmund-Lünen zum Diakoniesonntag ein. In diesem Jahr ist am 4. September unsere Gemeinde Gastgeberin. Der Diakoniesonntag beginnt mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Bartholomäus-Kirche, den Pfr. Michael Mertins als Diakoniebeauftragter unserer Gemeinde zusammen mit dem Diakoniepfarrer des Kirchenkreises Niels Back und weiteren Akteuren der Diakonie gestalten wird. Unter dem Motto „Leben teilen – Glauben teilen“ wird es im Gottesdienst und danach um verschiedene diakonische Projekte in unserer Gemeinde und in unserem Stadtteil gehen. Im Mittelpunkt steht also die Diakonie vor Ort. Deshalb beteiligt sich natürlich auch die Diakoniestation-West aus Lütgendortmund an diesem Diakoniesonntag ebenso wie verschiedene Mitarbeiter/innen, die von ihrer Arbeit in der Sozialberatung bzw. in der Flüchtlingsarbeit unserer Gemeinde berichten. Unsere Gemeindediakonieschwester Elisabeth Trojahn wird im Anschluss an den Gottesdienst in der Bartholomäus-Kirche eine Ausstellung zur Geschichte der Diakonie in Lütgendortmund eröffnen. Für das leibliche Wohl wird dabei natürlich gesorgt sein. An diesem Sonntag finden im Martin-Luther-King-Haus und in der Katharinenkirche keine Gottesdienste statt. Alle sind herzlich eingeladen, den Diakoniesonntag mit uns zu feiern.

NEU ! Montagsgespräch im MLK

Noch freie Plätze für die Gemeindefahrt am 10. September !

Am 10.09.2016 geht es mit der Gemeinde nach Aachen. Abfahrt ist ab MLK-Haus um 8 Uhr. Nach der Ankunft in Aachen gegen ca. 10 Uhr machen wir eine Stadtrundfahrt. Dabei besteht die Gelegenheit, an Sehenswürdigkeiten für ca. 10 Minuten auszusteigen. Ansonsten kann individuell eine Stadtführung (Dauer ca. 1,5 Stunden) gegen zusätzliche Gebühr gebucht werden (Der Preis für eine Gruppe von 25 Personen beträgt 95 €.) Zur Teilnahme an dieser Stadtführung ist eine Voranmeldung bis Ende Mai erforderlich!
Wir werden gegen 20 Uhr wieder zurück am MLK-Haus sein. Der Fahrpreis beträgt 18 €.
Bitte melden Sie sich zu der Fahrt mit den dafür erstellten Anmeldeformularen an. Diese werden in den Gemeindezentren ausgelegt.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an 
Herrn Siebold: 0173 6925987 oder Herrn Fiegler: 0152 2412 7680

Tag des offenen Denkmals am 11. September

Die Bartholomäus-Kirche ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Es gibt Kirchenführungen, um 16.30 Uhr ein kurzes Konzert des Gospel-Chors „Spirit of Harmony“ und um 17.45 Uhr einen Abendsegen. Wer immer schon mal wissen wollte, was Frau Merkel mit der Kanzel zu tun hat, und wer noch nicht weiß, wieso in der Bartholomäus-Kirche versteckt ein Grabstein steht, kann an diesem Tag bei einem Rundgang viel Neues entdecken!

Jubelkonfirmation

In zwei unserer Kirchen werden im September die Jubelkonfirmationen gefeiert:

Am Sonntag, dem 11. September 2016, in der Katharinenkirche um 14 Uhr
Am Sonntag, dem 18. September 2016, in der Bartholomäus-Kirche um 10 Uhr

Eingeladen sind alle Goldkonfirmanden, die 1966 da oder dort konfirmiert wurden, aber auch die Jubilare der Konfirmationsjahrgänge 1956 (Diamant), 1951 (Eisern), 1946 (Gnaden), 1941 (Kronjuwelen) und 1936 (Eichen).
Alle, die dies betrifft, bitten wir herzlich, sich in den Gemeindebüros oder bei Pfarrerin Bährle, Telefon: 96979420 anzumelden und den Termin auch weiterzusagen. Leider ist es nicht leicht, alle Ehemaligen zu erreichen, bedingt zum Beispiel durch Umzüge oder weil sich durch Heirat der Name geändert hat.

Herzliche Einladung zu den beiden Festgottesdiensten und dem anschließenden Beisammensein!

"Martins" am 17. September 2016

Ökumenischer Freundinnengottesdienst

Teestube International in Bövinghausen

Seit dem 13.7.2016 gibt es ein neues Angebot : 

Treffpunkt für ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger, Flüchtlingshelfern und Menschen aus Merklinde und Bövinghausen.
Zur Eröffnung kamen mehr als 50 Personen, die mit Kuchen, Waffeln und syrischem Gebäck einen schönen Nachmittag erlebten.
Unterstützt von der Flüchtlingshilfe Castrop-Rauxel findet die Teestube International jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr im Katharinensaal statt.

Wer Kuchen oder Kaffee spenden möchte oder seine Hilfe anbieten möchte, kann sich an Frau Edeltraud Kluft wenden.
Telefon : 02305 - 355405 oder per Mail : edeltraud.kluft@dont-want-spam.gmx.de 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

"Prosit" von Pfarrer Hoernchen

Traditionell begann die Bartholomäus-Kirmes mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Bartholomäus-Kirche.  mehr


Strickeria in den Ruhrnachrichten

Am 20.5.2016 stand in der Rubrik "Mein liebster Treff" ein Bericht über unsere Strickeria. Weitere Informationen finden Sie unter "Angebote" - "Mittlere... mehr


20 Jahre Pinocchio-Gruppe

Seit März 1996 treffen sich Familien mit behinderten Kindern – inzwischen jungen Erwachsenen – regelmäßig im Evangelischen Jugendheim an der Westricher Straße. Die besondere Lebenssituation mit... mehr


Meldungen aus der Landeskirche

29.08.2016: Kraft lobt vielfältiges Engagement der Kirchen in NRW

NRW-Tag... mehr


27.08.2016: Mouth-Percussion, Patterns und ganz viel Groove

3. Gitarrentag der EKvW bringt Teilnehmende zum Schwitzen... mehr


26.08.2016: Ein Paket mit Ideen, Informationen und Werkzeugen

»Einfach frei«: Kampagne der Evangelischen Kirche von Westfalen zum Reformationsjubiläum... mehr


Geschäftsadresse

Evangelische
Christus-Kirchengemeinde Dortmund
Westricher Straße 15
44388 Dortmund

Monatsspruch August 2016

Habt Salz in euch und haltet Frieden untereinander !

Markus 9. 50

Jahreslosung 2016

EKvW_Logo
logo_kkg