Lass uns darüber reden

Am 19. März 2014 fand im Martin-Luther-King-Haus eine Veranstaltung statt, in der das Thema Alkoholsucht in einer Podiumsdiskussion beleuchtet wurde. 

Norbert Quinting von der Suchtberatung der Caritas erklärte die Hintergründe der Sucht und über die Prävention. Er zeigte Angebote und Therapien auf. 

Anschließend berichteten vier Angehörige der Selbsthilfegruppe "Kreuzbund e.V." von Ihren Erfahrungen und der Hilfe in der Gruppe. Zusammengefasst kam die Erklärung: Die Gruppe ist unsere 2. Familie.

Die Moderation des Abends hatte Pfarrer Michael Mertins, der zwischendurch die Fragen der Gäste einfließen ließ.

Die Gruppe vom Kreuzbund trifft sich jeden Mittwoch um 19.00 Uhr im Martin-Luther-King-Haus und ist offen für alle Betroffenen und Hilfesuchenden. Ansprechpartnerin ist die Gruppenleiterin Elke Lewandrowski.

Jeden Mittwoch um 19.00 Uhr im Martin-Luther-King-Haus